Icon Telefon Icon E-Mail
La Villa Logo
Zurück zur Übersicht

Unser Weg zu einem klimaneutralen Unternehmen

Diese Projekt ist höchst komplex, facettenreich und begleitet uns kontinuierlich.

Auf dem Weg zu einem nachhaltigen Unternehmen hat uns die Thematik „Klimaneutral“ stetig beschäftigt.

Anfang 2019 sind wir dann mit dem regionalen Partner – dem Unternehmen Fokus Zukunft – zusammengekommen.

Nach den ersten intensiven Gesprächen mit Peter Fries und Gregory Endres ging‘s los.

Wir haben uns mit Feuereifer ans Werk gemacht.

Das Befüllen der vorbereiteten Excel Listen hat uns mehrere Wochen beschäftigt.

Wir haben herausgefunden, welche Mengen an Rot- und Weißweinen wir  jährlich kaufen. Fein säuberlich gegliedert zwischen Deutschen Weinen und Lieferanten aus Europa und Übersee.

Unser Team haben wir befragt, wer mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Fahrrad zur Arbeit kommt.

Den Einkauf von Rinderfilet aus Argentinien haben wir gleich mal gestrichen und festgestellt, welch interessante Alternativen in der Region möglich sind.

Ökostrom haben wir ja bereits – die Möglichkeiten mit Biogas wurden ausgelotet.

Und plötzlich haben wir festgestellt, dass wir jährlich über 10 Tonnen frisches Gemüse und Obst kaufen, über 5 Tonnen Fleisch und 28.000 Liter Mineralwasser einkaufen!

Mehr als 350 kg Papier in jeglicher Form. Das sind echte Mengen!

Das hat uns sehr die Augen geöffnet und uns zum Umdenken und Handeln bewegt.

Ab diesem Zeitpunkt haben wir Wein nur noch aus europäischen Ländern eingekauft. Fleisch aus unmittelbarer Nähe. Und unsere Hotelkosmetik von einem regionalen Partner, der auch in Bayern produziert.

Die Findung neuer Partner für Produkte aus der Region war sehr interessant und bewegend. Viele Gespräche. Viele Tests. Viele Vergleiche.

Dieses Prozedere begleitet uns auch heute noch. Bei allen Produkten und Dienstleistungen sind wir wachsam und prüfen auf Nachhaltigkeit.

Schritt für Schritt. Gut Ding braucht Weile. Und da lassen wir uns nicht aus der Ruhe bringen. Nachhaltig eben! 

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Anregungen für uns haben.

Herzlichen Dank,
Ihre Margarete Schultes - Hoteldirektorin

Weitere Blogbeiträge
27.07.2023

Unternehmer im Landkreis setzen auf „Größenmut“

140 Gäste waren beim Jahresempfang der IHK im Beccult. Der UWS-Chef hat ein 300-Dächer-Solar-Programm für Firmen angekündigt.

19.09.2023

Meine Einzigartige Ausbildung in LA VILLA

Die besondere Bindung der Mitarbeiter und Führungskräften schafft eine schon fast familiäre Atmosphäre. Hier wird ein Arbeitsplatz erschaffen an dem sich Jeder wohl und willkommen fühlt.

20.05.2022

Azubi-Cocktailwettbewerb und die Geschichte von König Laurin

Nachhaltigkeit, das heißt unter anderem, das Verwenden von regionalen, saisonalen und Bio-Produkten, steht an der Spitze unseres Konzepts in LA VILLA am Starnberger See.

20.05.2022

Mein Lieblingsplatz in LA VILLA

Nachhaltigkeit, das heißt unter anderem, das Verwenden von regionalen, saisonalen und Bio-Produkten, steht an der Spitze unseres Konzepts in LA VILLA am Starnberger See.

07.06.2021

Unser Weg zu einem klimaneutralen Unternehmen

Diese Projekt ist höchst komplex, facettenreich und begleitet uns kontinuierlich.

Auf dem Weg zu einem nachhaltigen Unternehmen hat uns die Thematik „Klimaneutral“ stetig beschäftigt.