Icon Telefon Icon E-Mail
La Villa Logo
Zurück zur Übersicht

Mein Lieblingsplatz in LA VILLA

Christian Ranzinger

LA VILLA ist so vielseitig wie ihre Mitarbeiter.

Wir möchten Ihnen unsere Lieblingsplätze vorstellen.

Lassen Sie sich überraschen!

Zimmer 11
Unsere Zimmer

Viel Raum für Gedanken mit fantastischem Ausblick
– unser Zimmer Nummer 11.

 

Im ersten Stock der Villa liegt unser liebevolles Zimmer Nummer 11, ein Einzelzimmer der Extraklasse.

Vom Schreibtisch aus hat man einen direkten Blick auf den Starnberger See und kann seine Gedanken schweifen lassen, entspannen und die Geschichte der Villa Knorr aufsaugen.

Frühaufsteher werden besonders belohnt – mit dem Sonnenaufgang über dem Starnberger See, dazu ein duftender Kaffee und viel Energie für den Tag.
 

Herz was willst du mehr?
 

Sie möchten unser Zimmer 11 kennenlernen?

Schreiben Sie mir Ihren Wunschtermin und ich prüfe diesen für Sie – Christian.Ranzinger@lavilla.de

Natürlich erreichen Sie mich auch telefonisch unter 08151 77061 

 

Ich freu mich auf Sie!

Ihr

Christian Ranzinger
Hochzeits- & Veranstaltungsplaner

Weitere Blogbeiträge
20.05.2022

Azubi-Cocktailwettbewerb und die Geschichte von König Laurin | LA VILLA

Nachhaltigkeit, das heißt unter anderem, das Verwenden von regionalen, saisonalen und Bio-Produkten, steht an der Spitze unseres Konzepts in LA VILLA am Starnberger See.

03.03.2024

Azubi Ausflug 2024 ins schöne Südtirol

Das absolute Highlight spielte sich am zweiten Tag ab, denn wir hatten die Möglichkeit, das Weingut von Elisabetta Foradori zu besuchen und zu besichtigen

26.06.2023

Unsere Partner | LA VILLA

LA VILLA ist nicht nur eine Eventlocation, sie ist das Zuhause für 45 Mitarbeiter und auch eine Plattform für Organisationen, die ähnliche Werte zugrunde legen wie wir.

27.07.2023

Unternehmer im Landkreis setzen auf „Größenmut“ | LA VILLA

140 Gäste waren beim Jahresempfang der IHK im Beccult. Der UWS-Chef hat ein 300-Dächer-Solar-Programm für Firmen angekündigt.

20.09.2023 ein Beitrag in SAT 1

Roboter, die Müll sammeln? | LA VILLA

Ob unter Wasser, auf dem Land oder in der Luft - Künstliche Intelligenz könnte in Zukunft unsere Umwelt sauber halten. Die Technische Universität München (TUM) forscht derzeit an Robotern, die Müll sammeln. So soll das funktionieren.