Icon Telefon Icon E-Mail
La Villa Logo
Zurück zur Übersicht

Mein Lieblingsplatz in LA VILLA

LA VILLA ist so vielseitig wie ihre Mitarbeiter.

Wir möchten Ihnen unsere Lieblingsplätze vorstellen.

Lassen Sie sich überraschen!

Das Bootshaus und der See
Zur Galerie

ist mein Lieblingsplatz - wie bestimmt von so vielen anderen auch.

Was ihn für mich zum Lieblingsplatz macht? 

Wenn nach einem heißen Sommertag und gefühlt einem noch viel heißeren Tag in der Küche endlich Feierabend ist, bei der Hochzeit im Hause schon die Party im vollen Gange ist, stehe ich mit dem Feierabendgetränk meines Vertrauens meist ein Gin Tonic - aber wenn alle Stricke reißen, trinke ich auch ausnahmsweise einen Champagner ;-), im See.

Noch besser ist es nur bei Vollmond und wenn die Sterne funkeln. 
Nach kurzen Gesprächen mit den Kollegen und ruhigen Momenten im kühlen Nass ist der Kopf wieder klar und ich bin bereit für den nächsten – heißen – Tag in der Küche.

 

Herzliche Grüße,

Carola Kieckhäfer
Chef Pâtissière

Weitere Blogbeiträge
15.12.2021

Stille Zeit? - Schulungs-Zeit!

Ein Blogbeitrag unserer sympathischen Koch-Azubine Elly. Weiterbildung in LA VILLA mit Sherryverkostung und Teespezialitäten.

20.09.2023

Roboter, die Müll sammeln? Neueste Forschung aus München.

Ob unter Wasser, auf dem Land oder in der Luft - Künstliche Intelligenz könnte in Zukunft unsere Umwelt sauber halten. Die Technische Universität München (TUM) forscht derzeit an Robotern, die Müll sammeln. So soll das funktionieren.

16.12.2021

Reflektionen zum Jahresende

Das Jahr 2021 geht zu Ende und damit meine ersten zwei Jahre als Geschäftsführerin von LA VILLA, in der neuen Führungskonstellation mit Margarete Schultes, unserer wunderbaren Hoteldirektorin

07.08.2023

Wollen wir Du Sagen?

Wer würde da ablehnen, wenn man doch so freundlich gefragt wird? Das Sie verliert im Berufsalltag immer mehr an Bedeutung, ist aber noch nicht ganz verschwunden. Noch nicht, betont ein Experte.

05.11.2021

MAURICIO’s Lebensreise - von Peru nach Deutschland

Heute möchten wir Euch unseren lebensfrohen Kollegen Mauricio Arana-Reyes-Caldart vorstellen.

Geborgen in Lima – 27 Jahre – Halbitaliener – Dampfnudeln und Ginger Ale Liebhaber