Jubiläen bei LA VILLA - Es wächst zusammen, was zusammen gehört!

    |   Blogbeitrag

    20 Jahre Thorsten Brück und 10 Jahre Christoph Gessner in LA VILLA - wenn das kein Grund zum Feiern ist!

    Ein Jahr voller Jubiläen!

    Vor 20 Jahren hat das LA VILLA Leben für Thorsten Brück begonnen. Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann im Seehotel Leoni startete er hier als Commis de Rang.

    Schritt für Schritt ist er den Serviceweg gegangen, zielstrebig und leidenschaftlich.

    Heute, als Restaurantleiter und Sommelier, ist er eines DER Gesichter LA VILLA’s.

    Keiner hat mehr Dienstpläne geschrieben, mehr Weinflaschen geöffnet und mehr Gäste umsorgt und begeistert als er!

    Keiner hat mehr Hochzeiten erlebt, mehr Champagner eingekauft und mehr Auszubildende begleitet!

    …und das Wichtigste! Er hat in LA VILLA die Liebe seines Lebens gefunden.

    Glücklich vereint mit Bettina Brück, die uns auch viele Jahre begleitet hat – erfreuen sich nun beide an und mit ihrem Wunschkind.

    LEIDENSCHAFT – das treibt ihn an, das regt ihn auf, das macht ihn besonders!

    Lieber Thorsten, wir danken Dir von Herzen für diese Zeit und hoffen, es reihen sich noch einige ein!

     

     

    Vor 10 Jahren hat das LA VILLA Leben für Christoph Gessner begonnen.

    Als Küchenchef vom Frankfurter Caterer Käfer ist er an den schönen Starnberger See gezogen. Und er hat es bis heute nicht bereut!

    Der Weisheit: „Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen“ – dafür ist er zu haben!

    Als leidenschaftlicher Bayer bekocht er unsere Gäste und uns Tag für Tag.

    Lustvoll widmet er sich allen Lebensmitteln, bevorzugt aus der Region.

    Handwerklich und ganz klassisch – alte Schule! –  erarbeitet und erkocht er mit seinem Team kulinarische Erlebnisse.

    Keiner macht bessere Kalbfleischpflanzerl!

    …und dazu ist er eine charismatische Persönlichkeit, die uns alle bei Laune hält!

    Lieber Christoph, ich danke Dir von Herzen für diese Zeit und bin dankbar, Dich als treue Stütze im Unternehmen zu haben!

     

    Eure Margarete Schultes

    Direktorin



    Zurück zu allen News
    Hinweis

    Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

    Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

    Schliessen ×